ARCHIV: Diakonische Bezirksstelle Brackenheim

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelles

Erfasst von: Buyer, Sonja (15.03.2019)

Wir sind Verkaufsstelle der Wohlfahrtsmarken

Die Marken 2019 zeigen das Motiv des „Tapferen Schneiderleins“, mit dem auch das 70-jährige Jubiläum gefeiert wird. Seit 1949 hilft das Porto mit Herz Menschen in Not. In dem Märchen wird deutlich, welchen Erfolg auch vermeintlich Schwache entfalten können. Sei es durch Phantasie oder auch mal durch selbstbewusstes Auftreten. In unserer, mehr und mehr durch soziale Unterschiede geprägten Gesellschaft, brauchen die Schwachen trotz aller Eigeninitiative auch die Unterstützung und Hilfe von uns. In der Bibel heißt es: „Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig.“ Sie und wir alle können z.B. auch mit dem Kauf der Briefmarken dazu beitragen, dass diese Kraft hier und da aufleuchtet.

Herzliche Einladung

Am Dienstag, 26.03. um 17.30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Kleeblatt Zabergäu“ für Menschen mit Depressionen bei uns im Haus (Kirchstr. 10, Brackenheim). Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Barbara Geiger Tel. 07133/900251.