Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Vereine > TSV Nordheim > Abt. Handball > Rückblick auf die mC1-Saison in der Landesliga: zweitbeste Mannschaft im Bezirk Heilbronn-Franken

ARCHIV: Abt. Handball

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Rückblick auf die mC1-Saison in der Landesliga: zweitbeste Mannschaft im Bezirk Heilbronn-Franken

Erfasst von: Wiest, Michael (25.02.2019)

Was war das für ein Erfolg: nach 6 Spielen in der überregionalen HVW-Quali wurde der Startplatz in der Landesliga-Staffel 1 perfekt gemacht. Die Jungs - wohlgemerkt alle bis auf einen Torwart seit der frühesten Jungend aus den eigenen Stammvereinen Nordheim/Leingarten/Böckingen.

Was war das oberste Ziel in dieser Saison? Wir wollten mit unserem 12er-Kader professionell trainieren und unser Kombinationsspiel von Spiel zu Spiel steigern, um mit dem einen oder anderen überregionalen Gegner mithalten zu können. Und in diesem Lernjahr nicht den letzte Platz zu belegen. Das haben wir erreicht! Drei Siege konnten von den tapferen Jungs errungen werden.

Insgesamt können wir zufrieden sein: es war ungemein spannend, neue Hallen, andere Spieler und Schiedsrichter kennenzulernen. 3 unserer Spieler zählen zu den besten 20 Torschützen der Liga!

Absolut beachtenswert war der tolle Umgang der Jungs untereinander und der Trainingsfleiß der Mannschaft.

Eine besondere Unterstützung erhielten wir von den Eltern und Bekannten, denn sie stifteten den Jungs personalisierte Trikots mit ihren Namen für diese Landesligasaison!

 

Wir bedanken uns bei allen Spielern, den großartigen Eltern und den vielen Zuschauern für diese wunderbare Saison, die uns immer als etwas ganz Besonderes in Erinnerung bleiben wird.