Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubriken├╝bersicht > Vereine > TSV Nordheim > Abt. Handball > TSV Nordheim / SG Heuchelberg Handball Herren 1 Bezirksklasse SG Heuchelberg 1 - NSU Neckarsulm 3 28 : 22

Abt. Handball

TSV Nordheim / SG Heuchelberg Handball Herren 1 Bezirksklasse SG Heuchelberg 1 - NSU Neckarsulm 3 28 : 22

Erfasst von: Wiest, Michael (19.02.2019)

Am Samstag fand sich die Heuchelberger zum Heimspiel gegen die Audianer aus Neckarsulm ein. Wiedergutmachung und Charakter zeigen war die Devise, nachdem man die Woche zuvor ein desolates Spiel ablieferte.

 

Die Anfangsphase der SGH war ein reines Tohuwabohu. Vorne torgefährlich wie der VFB und hinten ohne die nötige Aggressivität und Leidenschaft. Daraus resultierte ein 2:5. Das Trainerduo Himmelsbach/Bayer konnte alles andere als zufrieden sein mit dieser Anfangsphase. Nach und Nach zog man dem Neckarsulmer Angriff den Zahn und ließ nur 9 Gegentore zur Halbzeit zu (10:9)

 

In Hälfte zwei zeigten die Herren 1der SGH dann endlich schönen und schnellen Handball. Linksaußen N. Dzillack nutze die zahlreichen Konter und erzielte 11 Tore zum 18:14. Auch Torhüter L. Grimm präsentierte sich wieder in gewohnter Topform. Man hatte das Spiel in der 2. Halbzeit im Griff und die zwei Punkte souverän in der "Eichbotthölle" behalten. Die beiden Mittelmänner Schwellinger und Willy dirigierten den Angriff in der zweiten Halbzeit gut. Und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und gelang ein verdienter Sieg, 28:22.

 

Auch Trainer Kurrle konnte wieder lachen und war stolz auf sein Team, nachdem dieser im Herren 2 Spiel durch einen Feldverweis das Spiel nur von der Tribüne coachen konnte.

Alle Artikel der Rubrik: