Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Andere Ämter und Behörden > Das Landratsamt Heilbronn informiert

ARCHIV: Andere Ämter und Behörden

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Das Landratsamt Heilbronn informiert

Erfasst von: Redaktion, DS (04.02.2019)

KLIMAfair (verpackungsarm) einkaufen:
Lokalen Handel fördern, nachhaltig wirtschaften und die Kundenzufriedenheit steigern.
Gemeinsam mit dem Klimaschutzmanager der Stadt Brackenheim und dem dortigen Arbeitskreis Klimaschutz möchte das Landratsamt Heilbronn den Einwohnerinnen und Einwohnern im Landkreis verpackungsarme Handlungsoptionen beim Einkauf aufzeigen. Aufgrund der kurzen Trans-portwege ist der Einkauf beim Bäcker, Metzger oder Hofladen nicht nur gut fürs Klima, sondern stärkt auch den lokalen Handel.
Die Projektpartner optimieren ihre Klimabilanz, in dem Sie ihren Kunden einen verpackungsarmen Einkauf mit selbst mitgebrachten Behältnissen ermöglichen. Gerade Obst- bzw. Gemüseverpackungen, Bäckertüten oder Wurstpapier wird meist vom Kunden nur kurz verwendet und landet – zu-hause ankommen – oft direkt im Müll. Ganz nebenbei sparen die Projekt-partner Kosten für Verpackungsmaterial.
Das Projekt „KLIMAfair (verpackungsarm) einkaufen“ wurde über ein Jahr in Brackenheim erprobt – und im Dezember 2018 in Berlin vom Bundes-umweltministerium mit einem Preis gewürdigt. Nun soll es im gesamten Landkreis und darüber hinaus angeboten werden. In drei identischen Ver-anstaltungen informiert das Landratsamt zusammen mit der Initiatorin des Projekts alle interessierten Betriebe (Bäckereien, Metzgereien, Hofläden sowie Super- und Biomärkte mit Frischetheke). Die Teilnehmer erfahren, wie sie unterstützt werden und können sich mit bestehenden Projektpart-nern zur Umsetzung austauschen. Die einstündigen Veranstaltungen fin-den statt: am 26. Februar im Bürgersaal des Rathauses Brackenheim, am 13. März im Sitzungssaal des Rathauses Bad Wimpfen und 20. März im großen Sitzungssaal des Rathauses Obersulm. Beginn ist immer um 19:30 Uhr. Anmeldung erbeten unter energieundklima@landratsamt-heilbronn.de oder Telefon 07131 994-1105.