Evangelische Kirchengemeinde Nordheim

Änderung im Altenkreis

Erfasst von: Hachtel, Beate (08.01.2019)

Im Dezember-Altenkreis konnten wir das 40-jährige Bestehen etwas feiern und haben uns über den Bürgermeisterbesuch sehr gefreut. Wir sind froh, dass es den Altenkreis gibt. Sehr dankbar sind wir auch allen Mitarbeitenden, besonders Margot Scheffler und Gisela Donnerbauer. Und Margret Frank, die uns am Klavier so gut durch Kirchen- und Volkslieder begleitet.

Im 41. Jahr wird es nun ein paar Änderungen geben. Der Altenkreis fängt ab Frebruar eine halbe Stunde später an, also um 14.30 Uhr und endet wie bisher um 17.00 Uhr. Die Geburtstagsrunde wird aus Zeitgründen etwas kürzer ausfallen.

Zu Beginn wie immer Begrüßung und Andacht, kleine Schwätz- und Gesprächsrunden, Kaffeetrinken, kleines Programm mit Thema, Liedern und mehr. Und um 16.15 Uhr die bewährte Sitz(tanz)gymnastik mit Ute Berghoff.

Ganz wichtig: Wenn Sie von Beate und Siegfried Hachtel mit dem Diakoniebus abgeholt werden wollen, dann rufen Sie bitte bis spätestens um 10.00 Uhr (am jeweiligen Termin) im Pfarrbüro Tel. 961300 an und melden Ihren Abholwunsch.