Mitteilungsblatt Nordheim

SKV Brackenheim e.V.

SKV-Männer weiterhin top

Erfasst von: Beier, Sven (02.12.2018)
2. Buli Frauen: Gammelshausen zu stark
(3110:2871 Kegel). Tja, wenn einmal der Wurm drin ist, dann ist das eben so! Unsere Amazonen kämpfen zur Zeit vergeblich gegen dieses „Ungeheuer“. Dazu kommt, dass man dreimal hintereinander auf sogenannten „Geisterbahnen“ (in Poing, in Schipkau und jetzt in Gammelshausen) antreten musste. Am Fuße der Schwäbischen Alb spielte man in folgender Aufstellung: Jasmin Dehn 497:555 / 1 SP / 0 MP, Inge Renner 495:520/0,5/0, Lea Dehn 462:494/2/0, Uta Jones 449:478/1/0, Christina Brauns 526:523/2/1, Christina Lämmlen 442/0/0.          

Oberliga Nord, Männer: Denkendorf – SKV I 2:6
(3295:3353 Kegel). Der Siegeszug geht weiter, das Team hat jetzt 20:0 Punkte und bleibt das Tpo-Team in dieser Klasse. A. Roth 556/0, R. Blaich 601/1, P. Schneider 513/1, M. Roth 599/1, R. Muth 531/0, N. Dehn 553/1.

Regionalliga Männer: SV Seckach I – SKV II 6:2
(3217:3102 Kegel). Bei sechs Resultaten über 500 waren die Gastgeber nicht zu bezwingen. W. Schmitt 542/0, L. Djerfi 535/1, B. Hatzesberger 495/0, T. Martic 541/1, S. Beier 492/0, A. Plischka 497/0.

B-Klasse, gemischt: SKV – SKV Aspach 3:5
(2935:2978 Kegel). Der amtierende Meister verliert wertvolle Punkte im Titelkampf. A. Kling 471/0, C. Reichert 486/1, H. Klenk 495/1, S. Schmitt 491/1, C. Schiffert 472/0, N. Retz 520/0.