Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubriken├╝bersicht > Neues aus Nordheim und Nordhausen > Einladung zur Buchvorstellung Nordheimer Geschichte(n) von Ulrich Berger am Donnerstag, 15. November 2018

ARCHIV: Neues aus Nordheim und Nordhausen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Einladung zur Buchvorstellung Nordheimer Geschichte(n) von Ulrich Berger am Donnerstag, 15. November 2018

Erfasst von: Zeberer, Waltraud (30.10.2018)

 

 

Seit einigen Jahren veröffentlicht Ulrich Berger im Nordheimer Gemeindeblatt monatlich die „Geschichte des Monats“. Dabei geht es um Erinnerungen an frühere Ereignisse, Geschichten aus dem Alltag, über Personen, Gebäude und Brauchtum von Nordheim und Nordhausen. Aus den „Geschichten des Monats“ entstand im Laufe der Jahre eine wertvolle Sammlung, welche das Heimatbuch hervorragend ergänzt. Diese Geschichten wurden in einem Buch zusammengefasst – „Nordheimer Geschichte(n)".

 

An diesem Abend wird das Buch vorgestellt. Ulrich Berger berichtet über die Entstehung. Oft waren es Zufälle und Begegnungen die Grundlage oder Anstoß zu Geschichten gaben.

 

Musikalisch wird der Abend durch die Heuchelberger AlphornBrass mit ihren Alphörnern umrahmt.

 

 

 

 

Das Buch kann an diesem Abend erstmals zum Preis von 28 Euro erworben werden. Danach erhält man es in Gerdas Laden und in der Ortsbücherei.

 

Nach dem offiziellen Teil lädt die Bürgerstiftung zu einem kleinen Umtrunk ein.

 

Die Gemeinde Nordheim und der Heimatverein Nordheim, die Herausgeber des Buches sind, laden recht herzlich ein. Die Bürgerstiftung Nordheim lädt im Anschluss an den offiziellen Teil zu einem Gläschen Wein ein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!