Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Vereine > TSV Nordheim > TSV Nordheim Handball Damen Landesliga TSV Nordheim 2 - TSV Asperg 30:25

TSV Nordheim

TSV Nordheim Handball Damen Landesliga TSV Nordheim 2 - TSV Asperg 30:25

Erfasst von: Wiest, Michael (22.10.2018)

Starke Torhüterleistung sichert Sieg gegen TSV Asperg

 

Am Samstag empfingen die Damen 2 des TSV Nordheim den TSV Asperg in Nordheim. Wie auch in den letzten Spielen verschliefen die Nordis den Start in das Spiel und lagen nach 15 Min. mit 2:6 zurück. Eine Auszeit von Trainerin M. Haiber sowie eine taktische Umstellung auf 2 Kreisläufer brachten die Gastgeber in die Erfolgsspur. Immer wieder war es S. Stehle, die in dieser Phase Tore vom Kreis erzielen konnte. Kurz vor der Halbzeit erzielte J. Popken den Führungstreffer zum 13:12.

 

Nach Wiederanpfiff dauerte es einige Minuten, bis die Nordheimer Damen wieder mental auf dem Spielfeld anwesend waren. So übernahm der TSV Asperg noch einmal die Führung. Mit drei parierten 7-Metern hielt die gut aufgelegte S. Würz im Tor ihr Team im Spiel. Im Angriff konnten über die beiden Kreisläuferinnen und durch Tempogegenstöße immer wieder Tore erzielt werden. Durch eine starke konditionelle Leistung bis zum Schlusspfiff, gewannen die Nordis mit 30:25.

 

Mit ausgeglichenem Punktekonto reisen die Damen 2 am Samstag zum schweren Spiel um 18:00 Uhr in der Sporthalle Ost in Kornwestheim.

 

S. Würz - L. Gutjahr (TW), E. Eberling (2), L. Klier (3), J. Popken (5/2), S. Sander (4), N. Pfister, T. Kraiss, L. Ohr(1), L. Schmidt, S. Stehle (5), E. Dermaku (3), K. Sittig (2/1), A. Korthals (5)

Alle Artikel der Rubrik:

Unterrubriken: