Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Vereine > TSV Nordheim > TSV Nordheim Handball Damen Landesliga TSV Nordheim 2 HSG Strohgäu 2 21:28

ARCHIV: TSV Nordheim

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TSV Nordheim Handball Damen Landesliga TSV Nordheim 2 HSG Strohgäu 2 21:28

Erfasst von: Wiest, Michael (08.10.2018)

Die Abwehr steht, doch im Angriff viele technische Fehler und eine ordentliche Portion Pech

Die Handballerinnen des TSV Nordheim 2 erwischten am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen die HSG Strohgäu 2 den besseren Start, (3:0). Jetzt erwachten die Gegnerinnen und zogen mit 4:6 davon. Maßgeblich hierfür waren technische Fehler im Angriff, eine schlechte Trefferquote und die daraus viel zu einfachen Gegentore. Trainerin M. Haiber musste deshalb schon früh zur Auszeitkarte greifen und die Mädels kämpften sich wieder bis auf ein Tor heran.


Doch gegen die weiterhin einfachen und schnellen Tore der Gegner, konnten die beiden guten Torfrauen N. Thiele und L. Gutjahr auch nichts ausrichten. Halbzeit 10:14.

Nach dem Seitenwechsel war das Heimteam hoch motiviert, blieben doch die ersten 10 Min. ohne Treffer. Die Spielerinnen wurden für ihre guten Aktionen nicht belohnt, der Ball wollte einfach nicht ins Netz gehen. Es sollte leider einfach nicht das Spiel des TSV sein. (21:28)

 

Mit nunmehr 4:4 Punkten starten die Nordheimer Mädels trotzdem voller Tatendrang in das nächste Spiel gegen die Spvgg Mössingen.

N. Thiele - L. Gutjahr (TW), E. Eberling, L. Klier (2), J. Popken (2), S. Sander (1), N. Pfister (2), T. Kraiss, L. Ohr, L. Schmidt (1), S. Stehle (2), E. Dermaku (1), K. Sittig (7), A. Korthals (3)