Mitteilungsblatt Nordheim

ARCHIV: Neues aus Nordheim und Nordhausen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Lesezeichen und tolle lustige Gesellen

Erfasst von: Büchele, Birgit (16.09.2014)

Heute wollen wir im Kunst-Workshop einzigartige "Lesezeichen und tolle lustige Gesellen" mit der freischaffenden Bildenden Künstlerin Heide Pfannenschwarz herstellen. Jede Menge interessante Stempel, Stempelkissen und Farben, Stifte, Glittergel, Streupulver und Herzen stehen bereit. Wir schneiden alle Papiere in lange Streifen für Lesezeichen zurecht und haben uns entschlossen mit dem Stempel "I love you" und einem Herz zu beginnen und drücken den Stempel in ein farbiges Stempelkissen und dann ganz vorsichtig und doch kräftig auf das ausgewählte Papier. Danach wird mit den einzelnen Namens-Buchstaben-Stempeln weitergestempelt. Wow, das sieht ja mal schon ganz toll aus, jedoch muss jetzt unbedingt noch ein schöner luftiger Schmetterling drauf! Das Mädchen strahlt von ganzem Herzen und ist begeistert bei der Sache. Auf das Papyrus-Lesezeichen und Urkundenpapier wollen wir den tollen Stempel mit dem Schützen verwenden und drücken ihn vorsichtig in mehrere verschiedenfarbige Stempelfarben, sodass grün-gelb-Farbtöne zu sehen sind. Den anderen kreiren wir in rot-orange- bzw. blau-grün-Tönen. Vorsichtig wird der Stempel dann aufgedrückt und darauf geachtet, dass es einen einwandfreien Druck gibt! Herrliche Motiv-Stempel wählen wir für die, die uns am Herzen liegen, z. B. als Geschenk, wie z. B. "Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden" und "Herzlichen Glückwunsch". Die Sonne strahlt, winzige Blumen, Bienen schwirren zusätzlich umher. Edel verziert wird alles mit goldfarbiger Acrylfarbe, aufgetragen mit feiner Spitze aus der Flasche, Herzen, Glittergeel und Glitterstreupulver. Das Experimentieren macht Heide Pfannenschwarz und ihrer SchülerIn Spaß, große Freude kommt auf, und es sieht alles so toll aus was sie an diesem Nachmittag zusammen kreirt haben. Freude werden wir alle auch "beim Lesen" haben, wenn wir die tollen einzigartigen selbst kreierten Lesezeichen immer wieder benutzen können und uns dadurch an diesen schönen Kunst-Workshop erinnern.