Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Neues aus Nordheim und Nordhausen > Tennis macht Spaß, TC Nordheim e.V., am 5. September 2012

ARCHIV: Neues aus Nordheim und Nordhausen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Tennis macht Spaß, TC Nordheim e.V., am 5. September 2012

Erfasst von: Widenmeyer, Lisa (10.09.2012)

Anlässlich des diesjährigen Ferienprogramms konnten Karola Ebner und Manfred Widmann vom TC Nordheim 20 Jungen und Mädchen am Mittwoch, 5.9.12, um 9 Uhr auf der Tennisanlage begrüßen.

Bei herrlichem Sonnenschein begann der Tennistag mit einem „Warm-up“ und mit den ersten Koordinationsübungen. Ausgestattet mit den vom TC Nordheim zur Verfügung gestellten neuen Tennisschlägern folgten dann die ersten Versuche unter der Anleitung von Manfred Widmann, Tennisbälle über das Netz zu spielen. Den ganzen Vormittag übten die Kids „Vorhand“ und „Rückhand“. Nach Trink- und Verschnaufpausen zwischendurch rief „Grillmeister“ Uwe Wendnagel dann zum Mittagessen. Als Nachtisch gab es von Karola Ebner noch leckeres Eis.

Ausreichend gestärkt ging es anschließend an die nächsten Übungseinheiten: Das Spielen im „Kleinfeld“. Wie oft schafft es jemand, den Tennisball über das Netz zu spielen? – das war die spannende Frage, die in einem kleinen Turnier geklärt wurde. Mit 85 Ballwechseln entschied Romy Welsch diesen Wettbewerb ganz klar für sich. Bei den Jungs genügten David Reiner 20 Ballwechsel zum Sieg. Aber gewonnen hatten eigentlich alle, die an diesem Tag auf der Tennisanlage des TC Nordheim waren. Vielen Dank an alle Kinder für ihr tolles Verhalten während des ganzen Tages und herzlichen Dank an die Betreuer Karola Ebner, Uwe Wendnagel und Manfred Widmann.

                                                                                                                  Haral Lustig