Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Neues aus Nordheim und Nordhausen > Kreative Workshop - Kurs 2, Freischaffende Künstlerin Heide Pfannenschwarz, am 29. August 2012

ARCHIV: Neues aus Nordheim und Nordhausen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Kreative Workshop - Kurs 2, Freischaffende Künstlerin Heide Pfannenschwarz, am 29. August 2012

Erfasst von: Widenmeyer, Lisa (03.09.2012)

 

Auch Jungs können mächtig kreativ sein...... das zeigte uns ein sehr begabter junger Mann der sich so richtig ins Zeugs legte, wie man so sagt, beim "Kreativ Workshop - Kurs 2" der bildenden Künstlerin Heide Pfannenschwarz aus Nordheim in Baden-Württemberg und keinesfalls den Mädchen an Ideenreichtum unterlegen war. Am Mittwoch, den 22.08.2012 hat er und die jungen sehr talentierten Mädchen eine Menge toller Kunstwerke entstehen lassen. Voller Tatendrang und wohl durchdachten guten Ideen machte er sich an die Arbeit und kreierte u. A. einen tollen Seestern, der mit etwas Spachtelmasse und einer interessanten Farbenkomposition hervorgehoben wurde, bzw. aus dem Bilder heraussticht, wo natürlich der Seesand nicht fehlen darf. Das macht Lust auf Urlaub am Meer, auf Sonne und gute Laune, ja es ist ja auch Ferienzeit und das Wetter so herrlich. Weiter gehts mit einem Kunstwerk in einer harmonischen Einheit von blau, beige, gold und grün - in dem im blauen Bereich ein geheimnisvolles Glitzern zu ersehen war. Der junge Mann deutete noch an, daß er es bis jetzt noch nicht so mit der Kunst gehabt hat, aber dieser Kurs würde ihm so gefallen, da könnte man ja viel experimentieren bzw. machen was einem persönlich gefällt, es wird alles sehr gut erklärt, man bekommt eine Menge Hilfestellungen, die Motive und riesige Farben- und Materialien-Auswahl, das wäre toll, da würde er auf jeden Fall gerne nochmal mitmachen..... am besten, das regelmäßig jede Woche, sagte er. Ha, da musste die Dozentin ihn doch spontan von Herzen umarmen, so sehr freute sie sich! "Lebe Deinen Traum, aber träume nicht Dein Leben", diese Lebensweisheit sagt so viel und schmückt jetzt ein wahrlich tolles Bild, ein wunderschöner blau-gelber mit roten Pünktchen versehene Schmetterling eines ebenfalls hoch begabten jungen Mädchens, das noch zusätzlich eine Kreation eines Blumenarrangements in rot/grün fabrizierte, wo der Mittelpunkt der Blumen erhöht ist und zusätzlich funkelte. Ein ebenfalls sehr farbenprächtiges Bild in grün, rosa, blau, der Mittelpunkt - eine Blume, oder man könnte fast einen Komet erkennen, wo das Augenpaar des bewundernden Betrachters eine Komposition von lauter strahlenden und Perlmutt-glänzenden Steinchen auf rotem Grund fasziniert, das ist das Werk einer weiteren jungen Künstlerin. Weitere Kunstwerke folgten auf Malpappe, ein super Rosenarrangement, ein Pferd in silber/bordeaux, ein witzig schauende rosa/silber Blume mit Brille - auf Leinwand und Holz, toller farblicher Hintergrund abgestimmt mit Goldfäden verzierten Muster, Kreise/Kringel. Mit Streuflitter, Uhu, Haarspray oder Glitterkleber, Herzen/Marienkäferle aus Holz, konnten wir ebenso tolle und außergewöhnliche Kunstwerke erschaffen. Es war ein rundum gelungenes Seminar über 3 Std. über das sich die Kinder und die Dozentin gleichermaßen freuten., eine sehr kurze Pause mit leckerem Kräuter- und Früchtetee, Salzstangen/Bretzelchen, frischem Tomatensalat und Kräuterquark, alles aus dem Garten der Künstlerin - und natürlich etwas Schokolade für die Leckermäuler durfte nicht fehlen! Ich denke, diesen schönen Tag werden wir alle lange in Erinnerung behalten, sagte die Künstlerin Heide Pfannenschwarz und freut sich jetzt schon auf weitere Kreativ-Kurse mit Kindern- und Jugendlichen jeden Alters. 

                                                                                              Heide Pfannenschwarz