Soll die Talstraße eine Einbahnstraße werden?

 

Liebe Leserinnen und Leser, in der letzten Gesamtausgabe der Nordheimer Mitteilungen haben wir Sie eingeladen, uns Ihre Meinung zu dieser Frage zu sagen. Einige Reaktionen sind schon bei uns eingegangen. Noch können Sie die Gelegenheit nutzen und uns bis zum 31.8.2017 Ihre Meinung zu diesem Thema sagen. Anschließend werden wir an die Auswertung gehen und gemeinsam mit den zu beteiligenden Behörden die Entscheidung des Gemeinderates vorbereiten.

Weshalb sich diese Frage stellt? Immer wieder ist der doch recht rege Verkehr in der Talstraße Grund für schwierige Situationen. Durch beidseitiges Parken wird die Durchfahrt deutlich erschwert, ohne Rangieren oder Ausweichen geht es eigentlich gar nicht. Auch die Ausfahrt von der Talstraße in den Kreuzungsbereich mit der Brackenheimer/Großgartacher und Hauptstraße ist wegen hoher Verkehrsbelastung für manche ein Problem. Die Sicht wird durch die kurvige Straßenführung stark eingeschränkt und erschwert ein sicheres Abbiegen oder Überqueren.

Schon in der Vergangenheit wurde gelegentlich über eine Einbahnstraße als Lösung nachgedacht. Die Fahrtrichtung sollte dann Richtung Wilhelmstraße sein.

Was meinen Sie dazu? Sind Sie dafür oder dagegen? Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Schreiben Sie uns doch! Gerne per Mail an info@nordheim.de oder per Post ans Rathaus.

Noch ist es nur eine Fotomontage. Soll daraus Wirklichkeit und die Talstraße zur Einbahnstraße werden? Was meinen Sie?