Kommunale Jugendarbeit

- Miteinander Zusammenleben gestalten -

Komm doch mal ins Jugendhaus!

In den Nordheimer Jugendräumen gibt es eine Menge Platz für dich und deine Freunde! Neben zahlreichen Spielangeboten finden bei uns abwechslungsreiche Angebote und Projekte statt! 

Zudem warten ein Billardtisch, eine Tischtennisplatte, ein Airhockeytisch, Spielkonsolen, Bücher und Comics, mehrere Tischkicker, eine große Brettspielsammlung und viele andere Beschäftigungen auf euch. 

Aber natürlich könnt ihr euch auch nur bei uns entspannen.

 

Ihr findes das Jugendhaus in der Lauffener Straße 32 im Untergeschoss der Festhalle.

 

Öffnungszeiten für das Jugendhaus:

Montag: 15:30– 20:00 Uhr

Dienstag: 15:30– 20:00 Uhr

Mittwoch: 15:30– 20:00 Uhr

Donnerstag: 15:30– 20:00 Uhr

Freitag: 15:00– 20:00 Uhr

 

An allen anderen Tagen öffnet das Jugendhaus nach eurem Bedarf.

Das heißt, sprecht unseren neuen Jugendhausleiter Robin

Frei an und sagt ihm, wann ihr gerne ins Jugendhaus möchtet.

 

Mehr Infos findet ihr auch unter Facebook Jugendhaus Nordheim.

 

 

 

Mittagsbetreuung der Kurt-von-Marval-Gemeinschaftsschule:

Montag – Donnerstag:           	 13.00 bis 14.00 Uhr

 

Neben dem täglichen Offenen Betrieb bieten wir natürlich noch weitere Aktivitäten an. So wird auch großer Wert auf eigene Veranstaltungen gelegt. Bei Turnieren oder Konzerten könnt ihr selbst bei der Organisation mithelfen. Weiterhin engagiert sich das Jugendhaus auch am Nordheimer Parkfest an einem Tag beim Stand des CVJM-Nord- heim und dem Weihnachtsdorf mit einem eigenen Stand. 

 

Wer ist Ansprechpartner?  

Jugendhausleitung:                 Robin Frei 

Büro / Theke Jugendhaus:     Tel. 07133-988240 sowie 07133-988241

weiterer Ansprechpartner:     Bernd Maier - Tel.: 0173-7880801

 

FSJ-Stelle

Zudem bietet das Jugendhaus jedes Jahr eine FSJ-Stelle an, deren Aufgabe zu mind. 55% die Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte im Jugendhaus und bis 45 % in der Asylarbeit der bürgerlichen Gemeinde beinhaltet.

Bei Interesse schaue einfach mal im Jugendhaus vorbei. Bewerbungen können dann gerne über das Wohlfahrtswerk Heilbronn an die bürgerliche Gemeinde Nordheim eingereicht werden.

https://www.wohlfahrtswerk.de/fsj-und-bfd.html

 

Verein zur Förderung der Kommunalen Jugendarbeit

Der Vorstand besteht aus: Vorsitzende - Frau Fernanda Pereira; Kassenverwalter – Herrn Peter Rosenberg; Protokollant - Frau Hanna Zeh und Kraft Amtes der Jugendhausleiter Robin Frei und Jugendreferent Bernd Maier.
Aufgabe des Verein ist es, die kommunale Jugendarbeit ideell und finanziell zu unter-stützen.

Weitere Informationen unter:
www.nordheim.de/foerderverein-jugendarbeit

 

Sonstige Infos:

 

Wie viele Jugendliche treffen sich im Jugendhaus Nordheim?

Täglich kommen etwa zwischen 20 und 40 Besucher.

 

Muss ich ein Überlebenspaket mitbringen? 

Nur wenn ihr wollt - an der Theke gibt es verschiedene alkoholfreie Getränke sowie Süßigkeiten, Obst, Baguettes und Pizzas. Zudem schenken wir gratis Wasser und Tee aus. 

 

Darf ich Alkohol mitbringen?

Nein. Im Jugendhaus herrscht absolutes Alkoholverbot.

-KEINE MACHT DEN DROGEN-

 

Rauchen?

Das Rauchen ist im Gebäude und auf dem Gelände untersagt. Wer vor dem Gelände raucht, muss mindestens 18 Jahre alt sein.

-KEINE MACHT DEN DROGEN-

 

Drogen? 

Das Mitbringen und Konsumieren von Drogen ist strikt verboten und führt zu Hausver- bot.

-KEINE MACHT DEN DROGEN-

 

Musik?

Musik kann mitgebracht werden und wird in der Regel von den anderen auch gehört.

  

Kredit an der Theke?

Sparen ist angesagt!

 

Wer passt auf und macht Thekendienst?

Neben den festen Mitarbeiten und einem FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) könnt ihr selbst Verantwortung übernehmen. Wer möchte, kann sich zum Thekendienst schulen und einteilen lassen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugendhaus

Lauffener Straße 32

Tel. 07133/988240

jugendhaus@nordheim.de

facebook:

Jugendhaus Nordheim