Freibad

Das ausgewinterte Freibad wartet auf die Badegäste der Freibadsaison 2016.

Bei "gutem" Wetter startet die Freibadsaison am 1. Mai.

 


Betriebszeit und tägliche Öffnungszeiten

  

Die Betriebszeit wird jährlich von der Gemeinde Nordheim festgelegt  und ortsüblich, sowie durch Anschlag am Freibad, bekannt gemacht.  Die Gemeinde Nordheim behält sich vor, den Betrieb des Bades aus zwingenden Gründen, insbesondere bei kalter Witterung  vorübergehend oder auf längere Zeit einzuschränken bzw. einzustellen oder die festgelegte Betriebszeit zu ändern. Ein Anspruch auf Entschädigung oder Rückerstattung von bezahlten Eintrittsgebühren besteht nicht.

Während der Betriebszeit ist das Bad in der Regel zu folgenden Zeiten geöffnet:.   

         a)      Mai und September                           10.00 - 20.00 Uhr

         b)      Juni - August                                          9.00 - 20.00 Uhr

         c)      Frühbadetag donnerstags ab 6.00 Uhr (Juni - August)

 

Grundsätzlich gelten bei schlechter Witterung folgende Öffnungszeiten
                                        
            Mai und September            10.00 – 12.00 Uhr   und     17.00 – 19.00 Uhr

            Juni bis August                       9.00 – 11.00 Uhr    und     17.00 – 19.00 Uhr

 

Das Badepersonal kann das Ende der Öffnungszeit an einzelnen Tagen bis zu 2 Stunden früher legen, wenn dies auf Grund außerordentlicher Verhältnisse z.B. der geringen Zahl von Badegästen insbesondere aber der Witterungsverhältnisse begründet ist. Bei Überfüllung kann das Badepersonal das Freibad vorübergehend sperren. Nach Ende der Öffnungszeit haben alle Badegäste das Freibad unverzüglich zu verlassen.

Die Badezeit endet beim Verlassen des Freibades, spätestens mit dem täglichen Betriebsschluss.

Lauffener Straße 47

Telefon Freibadkasse: 07133/2050010

 

 

Eintrittspreise:                              

 

Einzeleintrittskarte 
 
Erwachsene                                                                                     3,50 €
Kinder und Jugendliche (6 bis unter 18 Jahre)                1,50 €

 

Zehnerkarten

Erwachsene                                                                                   30,00 €
Kinder und Jugendliche (6 bis unter 18 Jahre)              13,00 €

    

Jahreskarten

Erwachsene                                                                                    40,00 €
Kinder und Jugendliche (6 bis unter 18 Jahre)               16,00 €

   

Feierabendkarte (ab 17.30 Uhr)

Erwachsene                                                                                       2,00 €
Kinder und Jugendliche (6 bis unter 18 Jahre)                  1,00 €

                                                                                                                           

Familienjahreskarten

1. Erwachsener                                                             40,00 €
2. Erwachsener                                                             40,00 €


Kinder und Jugendliche (6 bis unter 18 Jahren) sowie Ermäßigte
sind beim Erwerb einer Erwachsenenkarte frei. Dies gilt nicht für den Schwerbehinderten als Ehepartner.                                                               

Familienjahreskarten erhalten Ehepaare, Alleinerziehende und Lebenspartner, die mit Kindern und Jugendlichen in einem Haushalt wohnen.                                                                                                                           

                                                                                                                                

Ermäßigungen 

Schüler, Studenten und Auszubildende (bis unter 26 Jahre), Wehrdienst bzw. Freiwilligendienstleistende (BFD, FSJ) und Schwerbehinderte (ab 50 %) erhalten -gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises- die gleichen Tarife wie Kinder und Jugendliche. 

Rentner erhalten keine Ermäßigung.

 

Hinweise

Jahreskarten können ab der Freibaderöffnung zwar auch bei der Freibadkasse beantragt werden, ausgestellt werden sie jedoch weiterhin auf dem Rathaus (Nebengebäude, 1. Stock).

Bitte ein Lichtbild mitbringen.