Evangelische Kirchengemeinde Nordhausen

Weihnacht zwischen Wald und Wengert

Erfasst von: Hachtel, Beate (05.12.2017)

Zum 2. Mal wollen wir am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dez. einen gemeinsamen Gottesdienst für Nordheim und Nordhausen feiern um 18.00 Uhr am Wanderparkplatz Aspen. Der Posaunenchor aus beiden Gemeinden wird unser weihn. Singen begleiten und Texte und Geschichten gehören dazu. Auch für Kinder ist etwas dabei.

Wenn Sie als Gottesdienstbesucher mit dem Auto kommen, dann bitte über den Sportplatz Dürrenzimmern fahren und entlang des Weges, auf dem Wanderparklatz Aspen oder auf dem Hörnle parken.

Eine kleine Wanderung dorthin ist auch möglich. Ab dem Platz nach Obstbau Alt am Ausgang von Nordhausen wird der Weg auch mit Lichtern markiert sein.

Sie werden mit einem Glühwein oder alkoholfreiem Punsch empfangen, es wird ein Feuer brennen… Gerade auch für Menschen, die das Gefühl haben: „So richtig war noch gar nicht Weihnachten.“ Oder die Feiertage stimmungsvoll und besinnlich ausklingen lassen… Bitte bringen Sie eine Tasse mit. Eine kleinere Anzahl Sitzgelegenheiten wird vorhanden sein. Bei ganz schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Waldenserkirche Nordhausen mit anschließendem Beisammensein im Gemeindehaus statt. Wenn sich aus diesem Gottesdienst eine Tradition entwickeln sollte, kann auch für nächstes Jahr ein ähnlich geeigneter Platz in Nordheim gesucht werden.